28.11.2019

Ort: Seminarbereich der PPI AG/TriSolutions Seminare, Wilhelm-Leuschner-Straße 79, 60329 Frankfurt am Main

Preis: 1199,- €/Person

Der SREP in der Praxis

Status quo • Geschäftsmodellanalyse • Risikokultur • ICAAP/ILAAP • EBA Dashboard

_______________________________________________________________________________________________

Die Beurteilung der Risiko- und Ertragsprofile von Banken durch die Aufsicht
SREP und SREP Score aus Sicht der Aufsicht – Status quo, Entwicklungen und Praxiserfahrungen
ICAAP und ILAAP – Aufbau und Relevanz der neuen EZB-Leitfäden
Geschäftsmodellanalyse – zwischen aufsichtsrechtlicher Pflicht und wirtschaftlicher Kür
Risikokultur – mehr als nur Compliance, Controlling und Commitment
EBA Dashboard – Einsatz und Nutzen in der Praxis
Risikocockpit – integrierte Betrachtung von Geschäfts- und Risikokennzahlen (KPIs und KRIs)
Exklusiver Praxisbericht – Erfolgsfaktoren und Fallstricke in der DB-Privat- und Firmenkundenbank

_______________________________________________________________________________________________

Der aufsichtliche Überprüfungs- und Bewertungsprozess (Supervisory Review and Evaluation Process – SREP) ist das Kernstück der Bankenaufsicht in der Europäischen Union. Im Rahmen dieses Prozesses beurteilt die Aufsicht regelmäßig Eigenmittelausstattung sowie Risiken, denen Ihr Institut ausgesetzt ist. Insbesondere in puncto Risikoprofilbeurteilung erweitert die Aufsicht zunehmend Ihren Beurteilungsradius. Risk Governance, Risikokultur, Risikoappetit und deren Beziehung zur Risikotragfähigkeit sowie Geschäftsmodellanalyse rücken also weiter in den Fokus der Prüfungen. Nutzen Sie die langjährige praxisorientierte Expertise unserer Referenten und setzen Sie sich rechtzeitig und vorausschauend mit den Regulierungsanforderungen und organisatorischen Erfordernissen auseinander, um Ihre Kapitalressourcen nachhaltig zu schonen.

_______________________________________________________________________________________________

Ihr Referententeam:

Herr Markus Grimpe , Deutsche Bundesbank Zentrale
Herr Dr. Tobias Horn , Abteilungsleiter Gesamtbankrisikosteuerung, Deutsche Postbank AG
Herr Mario H. Sladek , Aufsichtsrechtsexperte, TriSolutions GmbH
Herr Andreas Bruckner , Manager und Experte für Geschäftsmodellanalyse, PPI AG

Das vollständige Seminarprogramm

Download PDF

 

Anmeldung

zur Online-Anmeldung

Zurück