28.09.2017 – 29.09.2017

Ort: Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper, Wilhelm-Leuschner-Straße 6, 60329 Frankfurt am Main

Preis: 1695,- €/Person

Gesamtbank­steuerung im Umbruch

Steuern Sie erfolgreich zwischen Niedrigzins, Regulatorik und hartem Wettbewerb

_______________________________________________________________________________________________

Die Themen der zwei Seminartage:

Aktuelle Anforderungen an eine zeitgemäße Ausgestaltung der Gesamtbanksteuerung 

Aufsichtsrecht aktuell: SREP, MaRisk, Finalisierung von Basel III und künftige Entwicklungen

Risikotragfähigkeitskonzepte als wesentlicher Bestandteil der Gesamtbanksteuerung

• Neuerungen aus IRRBB und Anforderungen an den Basel II Zinsschock

Integrierte Steuerung: Verknüpfen Sie Strategie, Risiko, Vertrieb, Treasury und Regulierungsanforderungen

BAIT, Risikodatenaggregation und weitere IT-Anforderungen an die Gesamtbanksteuerung

• Berücksichtigung der IT Risiken als Capital Risk (u.a. ICT Risk Guidelines)

_______________________________________________________________________________________________

Aktuelle Bedeutung des Themas:

Die Gesamtbanksteuerung befindet sich im Umbruch. Die Anforderungen und die Komplexität steigen sprunghaft. Es kommt zunehmend zu einem Paradigmenwechsel. Integrierte Steuerungsansätze, z.B. bei der Betrachtung von Säule 1 und Säule 2 oder der ehemals strikten Trennung von Vertriebssteuerung und Treasurymanagement, werden notwendig. Neue, vor allem regulatorische Steuerungsziele und Datenanforderungen kommen hinzu. Es ist Zeit für neue Lösungen.

Nutzen Sie unser zweitägiges Seminar und machen Sie sich ein vollständiges Bild über eine moderne und effiziente Gesamtbanksteuerung in allen Facetten. Praxiserprobte Methoden und Instrumente für eine professionelle Steuerung finden hier genauso ihren Platz, wie die Erörterung der neuesten Entwicklungen und Herausforderungen. Das Alles aus der Perspektive von Beratung, Praktikern und der Aufsicht – für einen wirklichen Rundumblick auf eine zeitgemäße und integrierte Gesamtbanksteuerung.

_______________________________________________________________________________________________

Ihr Referententeam:

Herr Dr. Peter Bartetzky , Geschäftsführer, TriSolutions GmbH
Herr Dr. Tobias Horn , Abteilungsleiter Gesamtbankrisikosteuerung, Deutsche Postbank AG
Frau Judith Jaisle , Senior Manager, PPI AG
Herr Thomas Maul , TriSolutions GmbH
Herr Walter Schauf , Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Nordrhein-Westfalen

Das vollständige Seminarprogramm

Download PDF

 

Anmeldung

zur Online-Anmeldung

Zurück