13.02.2019 – 14.02.2019

Ort: Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper, Wilhelm-Leuschner-Straße 6, 60329 Frankfurt am Main

Preis: 1695,- €/Person

Machine Learning in der Finanzwirtschaft

Verständliche Einordnung • Grundlegende Methoden • Konkrete Einsatzgebiete

_______________________________________________________________________________________________

Die Themen der zwei Seminartage:

• Klartext im Begrifflichkeitsdschungel: Was ist Machine Learning und was kann es?
• Die Mathematik und die unterschiedlichen Modelle hinter Machine Learning
Datenaufbereitung und Messung der Prognosegüte
Metaparameter und Datenaufteilung
• Offensichtliche und weniger offensichtliche Anwendungsgebiete
• Illustration der Möglichkeiten und Grenzen mit ausgewählten Anwendungsbeispielen

______________________________________________________________________________________________

Machine Learning ist als Teilbereich der künstlichen Intelligenz auch im Finanzsektor angekommen. Kreditscoring, Risikofrüherkennung, maßgeschneiderte Vertriebs- und Marketingmaßnahmen... die Einsatzmöglichkeiten sind unzählig. Mithilfe des maschinellen Lernens werden IT-Systeme in die Lage versetzt, auf Basis vorhandener Datenbestände und Algorithmen Muster und Gesetzmäßigkeiten zu erkennen und Lösungen zu entwickeln. Soweit die Theorie. Doch wie funktioniert die dahinterliegende Technik wirklich? Welche mathematischen Grundlagen stecken in Machine Learning? Und vor allem: Wo und wie lässt sich die Technik in der Finanzwirtschaft konkret einsetzen?


Nutzen Sie unser 2-tägiges Seminar und erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. Neben der grundlegenden Theorie sowie den Modellen und Methoden hinter Machine Learning, erhalten Sie ganz konkrete Beispiele zu Praxisanwendungen und Einsatzbereichen – vom Risikomanagement bis hin zum Marketing und Vertrieb. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage einzuschätzen, für welche Aufgabenstellungen welche Modelle in Frage kommen und verstehen die grundlegenden Schritte bei der Entwicklung des maschinellen Lernens.

_______________________________________________________________________________________________

Zielgruppe:
Das Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Sparten und Bereichen des Finanzwesens, wie Banken, Sparkassen, Versicherungen, Krankenkassen, Leasingunternehmen, FinTechs und Finanzdienstleistungsinstitute, die sich einen guten Überblick über Einsatzbereiche und Funktionsweisen von Machine Learning verschaffen möchten. Die mathematischen Grundlagen für das Verständnis der Modelle werden im Seminar gelegt.

_______________________________________________________________________________________________

Nähere Informationen zum Referententeam:

Herr Dr. Gordon Gillespie , TriSolutions GmbH
Herr Daniel Saathoff , Fachbereichsspezialist Risikocontrolling, Deutsche Kreditbank AG

Das vollständige Seminarprogramm

Download PDF

 

Anmeldung

zur Online-Anmeldung

Zurück